Ein Kinderbuch
über Dankbarkeit
- liebevoll geschrieben und illustriert
- 32 Seiten
- Hardcover
- Altersgruppe: ca. 3 bis 7 Jahre
- jetzt vorbestellen!
Na, wer schaut denn heute bei uns vorbei?
Hallo und mache es dir gemütlich.
Wir sind die komischen Wesen.

Auf dieser Seite stellen wir unser erstes Kinderbuch vor, das wir nach langen Titelsuch-Sitzungen und Strategien-Meetings einfach mal "Komische Wesen" genannt haben. In unserem Buch geht es um unser verrücktes Haus und unseren Onkel - und wie er die Bekanntschaft mit der Dankbarkeit machte.

Oxana Bytschenko hat unsere Geschichte aufgeschrieben und Maria Dorsch hat sie zauberhaft illustriert.
Du kannst das Buch vorbestellen. Es wird 17.99 Euro kosten.
Wer auf dieser Seite bestellt, bekommt zusätzlich ein Komische-Wesen-Goodie-Bag zum Buch! Wir schicken es dir zusammen mit einem prickelnden DANKE in dein wunderbares Zuhause!
Unser Klappentext:
Die komischen Wesen leben in einem schwebenden Haus. Es ist vollgepackt mit Spaß. Ständig erfinden sie neue Spiele, Geschichten und sogar Sprachen. Die komischen Wesen lieben ihr Haus und wuseln glücklich herum.

Nur nicht, wenn Onkel Traurigkloß sie besucht.
Er meckert.
Er motzt.
Er versinkt gern im Trübsinn.

Wenn er da ist, werden die komischen Wesen ganz still. Deshalb beschließen sie, etwas zu ändern. Neue Spielregeln für Onkel Traurigkloß!

Wird er es schaffen, sich daran zu halten?


Komische Wesen
Eine kleine Geschichte über Dankbarkeit
Jetzt das Kinderbuch "Komische Wesen" vorbestellen!
Das Buch wird Print-on-Demand, also erst nach einer Bestellung gedruckt.
Sobald die Druckerei bereit ist, geht es los!
Und schon bald flattert das Kinderbuch bei dir zuhause ein.
Wir nehmen den Schutz der Kundendaten ernst. Deshalb ist das Einhalten der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz für uns selbstverständlich. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die vorgenannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind.
Ein Auszug: Onkel Traurigkloß entdeckt gerade die Zurzelschnecke. Ein ganz seltenes Tier! Sie hat die Form einer Brezel und leuchtet in allen Regenbogenfarben,

mal Rot, mal Orange,

mal Gelb-Grün zum Gruß,
von Hellblau zu Blau
und Lila am Schluss.

Weil sie beim Essen so laut schmatzt, nennt man sie Zurzelschnecke.
Kontakt
Oxana Bytschenko
Redakteurin und Autorin aus Regensburg
Made on
Tilda